. .

Virtuelle Welten - reale Innovationen

Die vom Computer simulierte Wirklichkeit hält Einzug in immer mehr Bereiche unseres Lebens. Architekten lassen städtebauliche Visionen von morgen auf dem Bildschirm schon heute erlebbar werden, Ingenieure nutzen virtuelle Umgebungen, um Neuentwicklungen vor kostspieliger Produktion auf Herz und Nieren zu prüfen, und ein Geige spielender Avatar ermöglicht Musikschülern ein intensives Studium des filigranen Fingerspiels, wie das bei einem echten Musiker naturgemäß nicht möglich ist.

Das Cologne Competence Cluster Virtual Reality (CCC VR) lädt Sie herzlich zu einem Streifzug durch aktuelle VR-Projekte in der Kölner Region ein. Präsentationen, Exponate und Gespräche zeigen die Bandbreite und das Innovationspotential der VR-Technologie in wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanten Bereichen.

Unser Beitrag hierzu ist „Das Digitale Stadtmodell Köln“, welches vom Stadtplanungsamt Köln und HHVISION in Zusammenarbeit mit HOCHTIEF ViCon erstellt wurde.

Das Cologne Competence Cluster Virtual Reality (CCC VR) lädt Sie herzlich zu einem Streifzug durch aktuelle VR-Projekte in der Kölner Region ein. Präsentationen, Exponate und Gespräche zeigen die Bandbreite und das Innovationspotential der VR-Technologie in wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanten Bereichen. Unser Beitrag hierzu ist „Das Digitale Stadtmodell Köln“, welches vom
Stadtplanungsamt Köln und HHVISION in Zusammenarbeit mit HOCHTIEF ViCon erstellt wurde.

Veranstaltungsort:

Deutsche Bank AG
An den Dominikanern 11-27

50688 Köln

Einlass über den Eingang Andreaskloster


Abendempfang

am 5. Mai 2009 von 19.00 bis 22.00 Uhr

Öffnungszeiten für Besucher

am 6. und 7. Mai

von 9.00 bis 16.00 Uhr

Das digitale Stadtmodell Köln

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit...